Stellenangebot I

Das „ISE“ ist eine intensivpädagogische Einrichtung der Jugendhilfe für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren, die auf Grund ihrer spezifischen Auffälligkeiten eine besonders individuelle Form der Heimerziehung nach § 34 KJHG, i.V.m. § 35 und 35a KJHG in Erziehungsstellen im In- und europäischen Ausland benötigen.

Zum Aufbau weiterer ISE- und Erziehungsstellen suchen wir im Raum Schwäbisch Hall / Aalen / Heidenheim

 

Dipl. SozialpädagogenInnen oder ErzieherInnen

 

die bereit sind, ein bis zwei, zum Teil entwicklungs- und bindungsgestörte Kinder oder Jugendliche im eigenen Haushalt aufzunehmen und zu betreuen.

Voraussetzung ist, dass mindestens eine Person des Familiensystems eine pädagogische Fachkraft (jugendhilfeerfahrene ErzieherIn, Sozialpädage/in oder SozialarbeiterIn) ist.

Die Kinder und Jugendlichen, denen diese betreuungsintensive Maßnahme gewährt wird, haben in der Regel eine sehr belastende Lebensgeschichte hinter sich bzw. stecken noch mitten drin. Die Hilfe ist in der Regel auf längere Zeit angelegt und soll den individuellen Bedürfnissen des jungen Menschen „Rechnung“ tragen.

Das Wohnumfeld sollte genügend Raum zur persönlichen ‚Entfaltung bieten um möglichweise auftretende Krisen auffangen zu können. Hier bevorzugen wir eine ländliche Region mit einem gewachsenen und toleranten sozialen Umfeld. Von Vorteil sind auch Handlungs- und Betätigungsfelder für die jungen Menschen wie z.B. Tierhaltung, Bauernhof, landwirtschaftliche und handwerkliche Tätigkeiten usw.

Wir als Träger unterstützen Sie mit regelmäßiger Fachbegleitung bei Ihnen vor Ort, Weiter- und Fortbildungsangeboten, sowie einer Anbindung an unser regionales Netz von ISE- und Erziehungsstellen. Eine Festanstellung ist möglich.

Wenn Sie Ideen für Betreuungsangebote haben, die Sie bisher nicht umsetzen konnten, rufen Sie uns an. Wir sind gerne bereit, auch ungewöhnliche Wege (mit) zu gehen, wenn diese Wege Kindern und Jugendlichen in ihren speziellen Situationen unterstützen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Fotomaterial (damit wir uns Vorstellungen von Ihnen und Ihren häuslichen Bedingungen machen können), gerne auch per Email, an:

ISE – Priv. Institut für systemische Entwicklung und sozialpädagogische Diagnostik Stiftung gGmbH
Marianne Kümmerer
Crailsheimer Str. 13
74523 Schwäbisch Hall
Tel.: 0791 – 940 794 06
Email: mkuemmerer@ise-institut.de
www.ise-institut.de