Das "ISE" ist eine intensivpädagogische Einrichtung der Jugendhilfe für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren, die auf Grund ihrer spezifischen Auffälligkeiten eine besonders individuelle Form der Heimerziehung nach § 34 KJHG, i.V.m. § 35 und 35a KJHG in Erziehungsstellen im In- und europäischen Ausland benötigen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dipl. Sozialpädagogin/Dipl. Sozialpädagogogen/ErzieherIn/HeilerziehungspflegerIn
für unsere intensivpädagogische Familienwohngruppe in Giengen an der Brenz


Unsere Betreuungsstelle ist ein intensivpädagogisches Jugendhilfeangebot mit drei stationären Plätzen für junge Menschen beiderlei Geschlechts ab dem 10. Lebensjahr.

Das Aufgabengebiet umfasst das Mitwirken und Durchführen von Aufgaben der Alltagspädagogik, arbeitspädagogischer und erlebnisorientier Elemente, Freizeitangeboten, schulischer und beruflicher Förderung und organisatorischer Tätigkeiten.

Wenn Sie Interesse an einer besonderen Tätigkeit haben, sich in ein engagiertes Team einfügen können, flexibel und belastbar sind, freuen wir uns über ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch per Email an:

ISE - Priv. Institut für systemische Entwicklung und sozialpädagogische Diagnostik Stiftung gGmbH
Marianne Kümmerer
Crailsheimer Str. 13
74523 Schwäbisch Hall
Tel.: 0791 — 940 794 06
Email: mkuemmerer@ise-institut.de