Clearingstelle zur Krisenintervention


Das ISE gGmbH hält zudem besondere Maßnahmen zur intensiven Begleitung von jungen Menschen im In- und Ausland vor.
Während der Clearingsphase geht es insbesondere darum den konkreten Hilfebedarf eines jungen Menschen zu ermitteln. Neben den vorliegenden Berichten wird durch eine spezielle pädagogische Diagnostik dieser Bedarf ressourcenorientiert erhoben. ( -->Weiter informationen)
Ein solches Clearing kann bedarfsorientiert im Ausland als auch im Inland stattfinden.